Willkommen bei Rebecca Danz

 
Ich begrüße Sie herzlichst auf meinen Onlineseiten und freue mich, dass Sie den Weg hierher gefunden haben.

Durch die Freude an Pferden und besonders am Galopprennsport stand für mich schon in jungen Jahren mein Berufswunsch, Rennreiterin zu werden, fest.
 
Nach einigen Praktika in Rennställen begann ich im September 2006 meine Lehrzeit als Berufsrennreiterin bei Trainer Peter Rau in Warendorf und beendete diese unter seinem Nachfolger Torsten Mundry im Juni 2009.

Nach meiner Abschlussprüfung blieb ich zunächst am Rennstall von Torsten Mundry.
 
Meinen beiden Ausbildern und ehemaligen Stallkollegen an dieser Stelle herzlichen Dank für die sehr lehrreiche und angenehme Zeit im Warendorfer Galopptraingszentrum.
 
Um mich weiterzuentwickeln nahm ich schon nach kurzer Zeit ein Angebot von Trainer Roland Dzubasz an und war danach fast ein Jahr am Rennstall Hoppegarten als Rennreiterin tätig.
 
Dann bot sich mir die Chance, bei Trainer Andreas Löwe in Köln anzuheuern und ich bin stolz, für einen solch erfahrenen Trainer und Pferdemann gearbeitet zu haben.
 
Von Oktober 2013 bis Mai 2014 habe ich Auslandserfahrung im Wüstenemirat Qatar gesammelt, wo ich bei Trainer Mohannad Al Yaqoot und dem Al Jeryan Stud als Rennreiterin beschäftigt war.
 
Seit dem 15.04.2014 bin ich zurück in Deutschland und am Stall von Trainer Christian Frhr. v.d. Recke in Weilerswist beschäftigt, ein Trainer der mit seinem Qartier jedes Jahr um das Championat mitmischt.
 
 
Als Leichtgewichtsreiterin bringe ich jederzeit 50 kg in den Sattel und als noch junge Rennreiterin freue ich mich über jede Buchung.
 
Klar zählen Siege für jeden Jockey zum "Salz in der Suppe", aber es ist auch eine Freude, einen schönen Platz und Geldrang zu erreichen, mit dem man vorher nicht rechnet.

Dafür bereite ich mich intensiv auf die Rennen vor, um jeden Ritt bestens auszuführen.
 
 
Viel Freude beim Stöbern auf meinen weiteren Seiten und natürlich Hals und Bein
Eure Rebecca Danz